Ambulante Narkose - Warum?

Operation bedeutet nicht immer Krankenhaus.

Viele Operationen können mittlerweile ambulant durchgeführt werden, d.h. ein Krankenhausaufenthalt ist nicht mehr nötig.

Wenige Stunden nach dem Eingriff dürfen Sie nach Hause, ein Aufenthalt über Nacht in einer Klinik entfällt.

 
Ambulanz
 

Die moderne Narkose

Die rasante Entwicklung in der Medizin spiegelt sich auch in der modernen Narkoseführung wieder. Wir verwenden bei unseren Narkosen die neuesten und am besten verträglichen Medikamente.

So sind die Nebenwirkungen früherer Narkosen, wie Übelkeit und Erbrechen, bei uns eine Rarität. Auch ist es deshalb möglich, Patienten mit Vorerkrankungen (Herzinfarkt, Asthma, Bluthochdruck, „Zuckerkrankheit“, Schlaganfall, etc.) problemlos außerhalb des Krankenhauses in Narkose zu behandeln.

 
Die moderne Narkose
 

Die Vorteile

Sie werden vom Arzt Ihrer Wahl und Ihres Vertrauens operiert. Planung, Durchführung und Nachsorge liegen in einer Hand. Ihrem Operateur stehen wir als erfahrenes Narkoseteam zur Seite.

Ambulante Operation in Narkose bedeutet Verzicht auf Krankenhausalltag und Genesung in der gewohnten Umgebung der eigenen Wohnung.